Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
News
Blog
Unternehmen

12.10.2023

Vorstellung des neuen Landshut-Monopolys

Der Spieleklassiker ist ab sofort im Einzelhandel und in der Tourist-Info erhältlich.

Vorstellung des neuen Landshut-Monopolys

Das Landshut-Monopoly ist ab sofort im Einzelhandel und in der Tourist-Info im Landshuter Rathaus für 49,95 Euro erhältlich. Landshuts Oberbürgermeister Alexander Putz (Dritter von rechts) freut sich mit Mr. Monopoly und Vertretern des lokalen Einzelhandels über den Verkaufsstart. Von links: Bernhard Bachem (Buchhandlung Hugendubel) und Florian Griesbacher (Müller-Filiale Altstadt), von rechts: Bianca Hess (Baby und Kind Hess) und Kerstin Glöckner (Buchhandlung Pustet). Weitere teilnehmende Unternehmen, Geschäfte und Institutionen sind das Funkhaus Landshut, das City Center Landshut, das Klinikum Landshut, das Lakumed-Krankenhaus Achdorf, TECCAD engineering, HUG Technik, die ENDOR AG, das Modehaus Oberpaur sowie Gerhard Mann.

Seit mehr als 80 Jahren begeistert Monopoly, das weltberühmte Spiel um Grundbesitz und Immobilien, die Menschen rund um den Globus. Besonders viel Spaß macht es, wenn Spielerinnen und Spieler um die Sehenswürdigkeiten und Straßen ihrer Heimatstadt feilschen. Eine erste Edition des Landshut-Monopolys entstand bereits 2017. Jetzt hat die Stadt gemeinsam mit Landshuter Unternehmen und der Spielefirma Winning Moves Deutschland eine neue Auflage des Spieleklassikers auf den Markt gebracht. Oberbürgermeister Alexander Putz hat am Dienstag im Rathaus gemeinsam mit Einzelhandelsvertretern die Neuauflage des Spiels präsentiert.

Das neue Landshut-Monopoly lässt mit den vielen bekannten Orten und interessanten Fakten ein spezielles Landshuter Heimatgefühl aufkommen. Auf dem Spielfeld sieht man nicht nur die bekannten Wahrzeichen wie die Martinskirche, die Burg Trausnitz, den Rathausprunksaal oder die Stadtresidenz, sondern auch lokale Unternehmen und Institutionen sind auf dem Brettspiel vertreten: So sind Felder vom Klinikum Landshut, dem Koenig– und LANDSHUTmuseum und den Stadtwerken mit dem Stadtbad zu finden.

„Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit regionalen Partnern eine neue Edition des Landshut-Monopolys herauszugeben“, sagte Oberbürgermeister Alexander Putz bei der Vorstellung im Alten Plenarsaal. „Da steckt ganz viel Landshut-Liebe drin. Sei es bei der optischen Gestaltung mit einem Schwerpunkt auf der Landshuter Hochzeit, bei den Ereigniskarten oder den Straßen und Plätzen.“ Putz bedankte sich bei den beteiligten Unternehmen und dem Stadtmarketing für die erfolgreiche Kooperation. Es sei beeindruckend, was die heimische Wirtschaft und die Stadtverwaltung gemeinsam auf die Beine gestellt und welch hohen Identifikationswert sie damit geschaffen haben.

Das neue Landshut-Monopoly ist ab sofort im Einzelhandel für 49,95 Euro erhältlich. Zu kaufen gibt es das Spiel bei Bücher Pustet, Hugendubel, Spielwaren Holzwurm, in der Müller-Filiale in der Altstadt sowie bei Baby und Kind Hess in Ergolding. Zudem gibt es das Gesellschaftsspiel auch in der Tourist-Info im Rathaus in der Altstadt.

Skip to content