Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
News
Blog
Unternehmen

KulturSommerLandshut

Kultursommer Landshut

KulturSommer Landshut

Eine Dachmarke für die Landshuter Kultur

Aus der Marke „Landshuter Kulturfestival“ für das Open Air-Programm in Landshut wird der „Kultursommer Landshut“. So wird noch deutlicher, dass unter diesem Dach über Monate hinweg Veranstaltungen geboten sind – genau gesagt von Mai bis September.

Beim Kultursommer Landshut 2024 präsentieren acht Veranstalter insgesamt rund 80 Veranstaltungen. Dazu gehören das Landestheater Niederbayern mit den Burgenfestspielen, die Landshuter Messe- und Veranstaltungs GmbH & Co. KG mit dem Open Air auf der Ringelstecherwiese, dem Sommergarten auf der Mühleninsel und dem internationalen Straßenkunstfestival Spektakel Landshut, der Männerladen mit dem LaSoNa-Open Air auf der Burg Trausnitz, die Alte Kaserne mit der Reihe „Umsonst und Draußen“, der Rocket Club mit seinem Sommerfest, das Haus International mit seinen Frühlingskonzerten sowie den Open Air-Konzerten und dem Open Air-Kino im Sommer (alles an der Rochuskapelle) und „Tanz die Trausnitz“ auf der Burg. Hinzu kommt das Konzertbüro Landshut mit dem Open Air-Gartenfest in Weihbüchl.

Organisatoren von Open Air-Veranstaltungen, die Teil des Landshuter Kultursommers werden wollen, können sich beim Amt für Wirtschaft, Marketing und Tourismus per Mail an gudrun.weber@landshut.de oder unter Telefon 0871-922 05 12 melden.

Programm 2024

Biergarten Open-Air - Gasthof Rahbauer Weihbüchl

"Tanze mit mir"

Conny & die Sonntagsfahrer

Samstag, 04.05.2024 ab 17:00 Uhr beim Open-Air-Gartenfest beim Gasthaus Rahbauer in Weihbüchl

Petticoat, Nierentisch, VW-Käfer, im Fernsehen alles nur schwarz-weiß und Italien als liebstes Urlaubsziel. Das war die Zeit des Wirtschaftswunders! Im Radio hörte man die deutschen Schlagerstars wie Peter Alexander, Freddy Quinn, Conny Froboess, Peter Kraus und viele mehr. Conny & die Sonntagsfahrer entführen ihre Zuschauer zurück in diese Zeit. Mit authentischer Instrumentierung, originalgetreuen Arrangements und stilechter Kleidung lassen die vier Musiker die wunderbare Musik dieser großen Künstler wiederaufleben und bitten dabei auch zum Tanz. Spannende und witzige Zwischenmoderationen runden einen Auftritt von Conny & die Sonntagsfahrer zu einem unvergesslichen Abend für ihre Gäste ab. Stilecht – handgemacht – unvergesslich lauten die Schlagworte, die ihre Auftritte ausmachen.


Schleudergang ® Konzertbüro Landshut

Neues Programm - "wash änd go"

Trio Schleudergang

Samstag, 11.05.2024 ab 20:00 Uhr beim Open-Air-Gartenfest beim Gasthaus Rahbauer in Weihbüchl

Lange erwartet und heiß ersehnt gehen die drei bekannten Gesangshumoristen aus dem musikalischen Bermudadreieck „Lalling-Vilshofen-Freyung“ bald mit ihrem dritten Bühnenprogramm auf Tour!

Florian, Roland und Raimund haben längst vergessene Couplets und Wirtshauslieder – wahre Schätze der bayerischen Unterhaltungskultur – ausgegraben und schreckten auch nicht davor zurück, in noch so verstaubten Archiven zu stöbern.

Aber so wie damals kommen diese natürlich nicht auf den Tisch, ähm auf die Bühne versteht sich! Nein, nein… Nach alter Schleudergang-Manier wurden diese erst einmal sauber eingeschaumt, durchgeschrubbt und in die heutige Zeit geschleudert! Dabei ist auch die eine oder andere Strophe umgedichtet worden oder gar neu entstanden. Aber auch ihre Eigenkreationen können sich hören und sehen lassen. Seien Sie gespannt oder wissen Sie vielleicht, wie man auf dem Mars ein gescheites Trachtenfest feiert?


Edwin Karbaumer & Peter Heger ® Konzertbüro Landshut

Edwin Karbaumer & Peter Heger

Samstag, 25.05.2024 ab 20:00 Uhr beim Open-Air-Gartenfest beim Gasthaus Rahbauer in Weihbüchl

Peter Heger ist aus der süddeutschen Boogie Woogie- und Ragtime-Szene längst nicht mehr wegzudenken. Wer ihn kennt, ist fasziniert, wie unglaublich flink seine Hände über die Tasten rasen. Musikalisch äußerst vielseitig, ist der Erfinder des bayerischen Boogie Woogie nicht nur solistisch auf der Bühne zu finden. Seit einigen Jahren wird Peter Heger musikalisch von Edwin Karbaumer am Schlagzeug unterstützt. Viele gemeinsame Konzerte haben die beiden musikalisch wie Pech und Schwefel zusammenwachsen lassen. Seine musikalische Vielfalt ist überaus groß. So ist er nicht nur bei diversen Tanz- oder Rockbands immer erste Wahl, wenn es um Schlagzeugsound geht. Peter Heger und Edwin Karbaumer sind zwei Musiker, die ihren Spaß beim Musizieren und ihre Spielfreude jederzeit auf ihr Publikum übertragen können.


Black Jack Duo ® Konzertbüro Landshut

unplugged Covers

Black Jack Duo

Samstag, 08.06.2024 ab 20:00 Uhr beim Open-Air-Gartenfest beim Gasthaus Rahbauer in Weihbüchl

Bei einem Konzert von Black Jack entsteht immer wieder aufs Neue eine besondere Fusion. Das Duo Michael Benker und Armin Köberl schafft es dabei, sein Publikum mit viel Spielfreude unplugged zu begeistern. Ihre Auftritte haben in der lokalen Musikszene Kultstatus erlangt und viele Fans sind nicht ohne Grund Wiederholungstäter. Black Jack wird dem Publikum bei ihrem nächsten Auftritt musikalisch erneut mit vollem Einsatz einheizen. Mit einem hohen Maß an Kreativität, musikalischem Können und Virtuosität gewinnen sie den Coversongs immer neue Seiten ab.

Die beiden Musiker – Michael Benker und Armin Köberl – vereinen alles was Topmusiker ausmacht – Spielwitz, Hingabe und Liebe zur Musik. Perfekt aufeinanderabgestimmte Vocals und brilliante Gitarrenarbeit bilden das Fundament.
Darüber entsteht dann das, was das Duo besonders auszeichnet: Die absolute Nähe zu ihrem Publikum, die „Magie“, die den Funken überspringen lässt und aus jedem Konzert ein Ereignis werden lässt.


Auf d´Saitn ® Konzertbüro Landshut

Auf d`Sait´n

Samstag, 29.06.2024 ab 20:00 Uhr beim Open-Air-Gartenfest beim Gasthaus Rahbauer in Weihbüchl

Das Quartett „Auf d’Sait’n“, bestehend aus Christina und Vroni Beubl, Sandra Osterloher und Claudia Kaulich, kommt aus Moosburg in Oberbayern und spielt seit über zehn Jahren zusammen. Die vier Damen lieben die kleinen Bühnen – nah am Publikum. Sie haben sich ganz den traditionellen Wirtshausliedern verschrieben und doch finden sich seit kurzem auch eigene Lieder in ihrem Repertoire. Gespielt wird was gefällt und deshalb verirren sich auch manchmal Lieder anderer Genres in ihr Programm. Mit bis zu vierstimmigem Gesang und ihren Instrumenten Hackbrett, Geige, Harfe, Bass, Gitarre, Flöte, Minimalpercussion sowie Handharmonika inszenieren sie diese auf ihre eigene Art. Dabei steht der Spaß für Musikanten und Zuhörer gleichermaßen an erster Stelle, sodass ein äußerst humorvoller Abend garantiert ist.


® Konzertbüro Landshut

"Freudenspender"

Chris Boettcher - Kabarett

Freitag, 05.07.2024 ab 20:00 Uhr beim Open-Air-Gartenfest beim Gasthaus Rahbauer in Weihbüchl

„Das Leben ist das was Dir passiert, während Du dabei bist, ganz andere Pläne zu schmieden!“ John Lennon

Tja, man braucht für´s Leben schon eine geballte Dosis Humor. Und die gibts jetzt: als schnell wirksames Wohlfühl-Destillat in hochdosierter Konzentration, Gratis-Zwerchfell-Massage inbegriffen.

Der hochdosierte Humor-Komplex mit selbst gezüchteten, wertvollen Lach-Extrakten. Vom Hersteller bewährter Top-Unterhaltung Ihres Vertrauens seit 30 Jahren!

Davon zeugen Radio-Comedies mit unverwechselbaren Parodien von Fußball-, Polit- und Szene-Prominenz für Antenne Bayern, Bayern 3 und Bayern 1, Musik-Comedy-Hits wie „In der Pubertät“, „Bockfotzngsicht“ „Komasaufen“ und der Top-Wiesn-Hit „10 Meter geh´“.


Roland Hefter ® Konzertbüro Landshut

"Best of" & Unbekanntes der letzten 30 Jahre

Roland Hefter

Samstag, 06.07.2024 ab 20:00 Uhr beim Open-Air-Gartenfest beim Gasthaus Rahbauer in Weihbüchl

Hier kommen alte und neue Lieder, Geschichten, die noch viele in Erinnerung haben, nicht nur aus der Anfangszeit von Roland Hefter. Und wer hat schon alles im Kopf, bei 150 Songs, die in 30 Jahren aus der Feder des bayrischen Liedermachers geflossen sind? Einige bekommen nun einen Platz und die Bühne, die sie verdient haben, eingebettet zwischen Hefterischen Hits und Nummern, die das Publikum aus vollster Inbrunst mitsingt – ob man`s kann oder nicht. Neu oder etwas älter – das tut auch nichts zur Sache, denn: Eines haben die Lieder auf jeden Fall gemeinsam – sie sind alle zeitlos. Schließlich ändern sich Humor, Wünsche und Sehnsüchte der Menschen auch im Wandel der Zeit – im Gegensatz zur Anzahl der Geburtstagskerzen nicht so schnell. Und a bisserl „Best of“ geht sowieso immer.


® Konzertbüro Landshut

Pickup Sixties

Samstag, 13.07.2024 ab 20:00 Uhr beim Open-Air-Gartenfest beim Gasthaus Rahbauer in Weihbüchl

Mit den Titeln der Rolling Stones, Beatles, Eagles, Kings, usw. waren die „Pickup Sixties“ in den 90er Jahren eine der erfolgreichsten Coverbands in Bayern. Nun hat der ehemalige Gitarrist Walter Pfeiffer beschlossen eben da weiterzumachen, wo er vor 20 Jahren aufgehört hatte: Er holte sich den Schlagzeuger Gerry (bekannt von der Band Get 66), den Bassisten Markus und seinen Bruder Stephan (Keyboard) von der ehemaligen Band Muppets, den Gitarristen Gmahl Wolfgang sowie den bestbekannten Sänger aus der Mühldorfer Musikszene Haider Werner, um ehrliche handgemachte Musik mit dem Sound der 70ziger bis 80ziger Jahre wieder aufblühen zu lassen. Pickup Sixties – die Band zum Abrocken.


Die LAmettas ® Konzertbüro Landshut

"Von Kopf bis Fuß auf Lieder eingestellt"

Die LAmettas

Samstag, 20.07.2024 ab 20:00 Uhr beim Open-Air-Gartenfest beim Gasthaus Rahbauer in Weihbüchl

Wenn diese fünf Frauen den Mund aufmachen, hinterlassen sie einen bleibenden Eindruck im Gehörgang ihres Publikums: „Die LAmettas“ – so nennen sich die fünf Sängerinnen Veronika Barnerßoi, Sigrid Botschek-Braun, Steffi Knerr, Sanni Mayer und Sabine Reitmeier unter der Leitung von Erich M. Mayer. Gemeinsam treten sie an, die Herzen und Ohren ihres Publikums im Sturm zu erobern – mit Witz, Charme und Lametta. Ihr Markenzeichen sind anspruchsvolle, mehrstimmige Arrangements bekannter Melodien, die mit eigenen deutschen Texten versehen sind. So überraschen die stimmgewaltigen Landshuterinnen bei ihrem aktuellen Programm „Von Kopf bis Fuß auf Lieder eingestellt“ mit Neuinterpretationen von Songs der Comedian Harmonists über die Beatles und Carlos Santana bis hin zu den Weather Girls. Das Ergebnis: eine unterhaltsame Musik-Revue mit Ohrwurmfaktor – erfrischend, witzig und berührend.


Byron ® Konzertbüro Landshut

Byron

Freitag, 09.08.2024 ab 20:00 Uhr beim Open-Air-Gartenfest beim Gasthaus Rahbauer in Weihbüchl

Byron ist in Landshut längst kein Unbekannter mehr. Die meisten Besucher seiner Konzerte sind Wiederholungstäter – und das aus gutem Grund. Die Region Landshut zählt zu den Lieblingsstädten des US-amerikanischen Sängers. Hier hat er eine treue Fangemeinde, deren Musikwünsche er nur allzu gern erfüllt. So wird das Publikum schnell einmal zum Background-Chor, denn die Konzerte des Singers/Songwriters aus Milwaukee/Wisconsin erinnern an ein Treffen guter alter Freunde und Mitsingen ist dabei ausdrücklich erwünscht. Egal, wann Byron Andrew Wiemann III, so sein kompletter Name, auftritt, bereitet er seinen Gästen einen unterhaltsamen Abend mit guter Musik in nahezu familiärer Atmosphäre.


Auf a Wort ® Konzertbüro Landshut

Auf A Wort

Samstag, 10.08.2024 ab 20:00 Uhr beim Open-Air-Gartenfest beim Gasthaus Rahbauer in Weihbüchl

2012 hat die österreichische Austro-Popband STS ihr letztes Konzert gegeben. Seither hat man von den Musik-Ikonen aus der Steiermark nicht mehr viel gehört. Dass sie trotzdem nicht in Vergessenheit geraten, dafür sorgen die sechs Musiker der STS-Coverband „Auf A Wort“.


Maier5 ® Konzertbüro Landshut

"Beste Zeiten"

Christian Maier alias "da Huawa"

Samstag, 31.08.2024 ab 20:00 Uhr beim Open-Air-Gartenfest beim Gasthaus Rahbauer in Weihbüchl

Christian Maier, bayernweit bekannt als „da Huawa“ des Kulttrios „Da Huawa, da Meier und I“, ist mit seinem zweiten erfolgreichen Solo-Programm unterwegs. „Beste Zeiten“ lautet der Titel und genau das ist es auch, was die Zuschauer erwartet: Beste Unterhaltung mit Humor und Tiefsinn von einem authentischen Liedermacher, der sein Publikum von der ersten Sekunde an in den Bann zieht. Gitarre, Mundharmonika und Gesang, mehr braucht es nicht. Maier kann ganz auf seine Qualitäten als Liedermacher und Musikkabarettist vertrauen und sorgt dabei für Seelenbalsam mit Tiefgang.


Schleudergang ® Konzertbüro Landshut

The Paul Daly Band

Samstag, 07.09.2024 ab 20:00 Uhr beim Open-Air-Gartenfest beim Gasthaus Rahbauer in Weihbüchl

Die Paul Daly Band ist eine in München beheimatete Folkband mit Mitgliedern aus Irland, England, Deutschland und den USA, die seit fast 20 Jahren zusammen spielen und seitdem acht CD´s aufgenommen haben. Paul Daly komponiert und textet die meisten Songs der Band u.a. Liebeslieder, Balladen, Tanzmelodien und irische Trinklieder. Alle Bandmitglieder sind sehr ehrfahrene Musiker in verschiedenen Genres. Ihre Musik könnte man als Folk mit einem sehr irischen Touch beschreiben.


® Konzertbüro Landshut

ACDC Fusebox

Freitag, 13.09.2024 ab 20:00 Uhr beim Open-Air-Gartenfest beim Gasthaus Rahbauer in Weihbüchl

Die fünf Landshuter Musiker haben es sich seit 1998 zur Aufgabe gemacht, den einzigartigen AC/DC Groove, kombiniert mit einem Gesang der an den frühen Brian Johnson erinnert, auf die Live-Bühnen der Region zu bringen und ihr Publikum mit Authentizität, einer bestechenden Songauswahl und ungezähmter Spielfreude zu begeistern.

Was den Sound angeht bewegt sich die Band so nah als möglich am Original. Fusebox legen großen Wert auf die unverfälschte Umsetzung des klassischen AC/DC-Sounds; die langjährige Erfahrung der Musiker und das verwendete Originalequipment machen das möglich. Der Sound und die konsequente Orientierung an den australischen Vorbildern werden mit jeder Menge Spielfreude und einer bestechenden Energie kombiniert, welche direkt ans Publikum weitergegeben wird.

Interkulturelle Frühlingskonzerte - Rochuskapelle

New old sounds of Armenia

Lavash//e

Samstag, 04.05.2024 ab 20:00 Uhr an der Rochuskapelle

Der armenische Priester, musikalische Tausendsassa und Klangforscher Komitas hielt vor 150 Jahren auf seinen Reisen durch das Land über 3.000 dörfliche Weisen, Tänze, Liebes-, aber auch Vertreibungslieder mit einem eigenen Notationssystem fest, um sie für die Nachwelt zu erhalten. Die jungen Musiker von Lavash//e tragen mit ihren Interpretationen diese alten Melodien in das Jetzt, benutzen sozusagen ihre eigene Notation, um das Licht der traditionellen armenischen Kultur durch die Linse des Jazz in alle seine Regenbogenfacetten aufzubrechen – think Armen Donelian oder Tigran Hamasyan. Dabei driftet die internationale Besetzung aus Armenien, Polen, Österreich und Deutschland bei ihrem Crossover niemals in seichten Ethno-Kitsch ab.


Zwischen Tango und Taqsim

Trio Orientación

Samstag, 11.05.2024 ab 20:00 Uhr an der Rochuskapelle

Orientación heißt wörtlich aus dem Spanischen übersetzt etwa Ausrichtung oder Orientierung. Für das Projekt, das in wechselnden Besetzungen um den Musiker Luis Borda schon seit über 20 Jahre existiert, bedeutet es aber: jede Richtung ist gut, und Entfernungen zwischen Kulturen und Instrumenten sind nur geografischer Natur. Der Bewegung des Tangos tut es keinen Abbruch, wenn seine melodischen Linien sich in den mikrotonalen Zwischenschritten der arabischen Musik mit Spannung aufladen – im Gegenteil: die Verschmelzung der Kulturen ist hier direkt als Bereicherung erlebbar, das Publikum hört den Spaß der Musiker an ihrem Klangkosmos und wird direkt in seinen Bann gezogen.

Mit im Gepäck haben die Musiker ihre neue CD Amal, deren Titel – Hoffnung – eine Metapher ist für das, was die Musiker antreibt: Orientación ist Musik für den Frieden und soll eben genau Hoffnung geben, dass Menschen unterschiedlichster Kulturen gemeinsam etwas erschaffen können.


Wenn Rhythmen zu Melodien werden

Popp X Rochuskapelle

Samstag, 18.05.2024 ab 20:00 Uhr an der Rochuskapelle

Der in München lebende Schlagzeuger und Komponist mit dem unglaublichen Gespür für Timing, Stimmung und Polyrhythmik ist ein Paradebeispiel für das, was Musik leisten kann: Grenzen überschreiten, und zusammenfügen, was auf den ersten Blick nicht unbedingt zusammenpasst. Ein Schlagzeug-Soloprogramm in der Rochuskapelle? Check ✓

 

Umsonst und Draußen - Alte Kaserne

  • Mittwoch, 29.05.2024: Elephants in Silent Rooms
  • Mittwoch, 05.06.2024: Totus Gaudeo
  • Mittwoch, 12.06.2024
  • Donnerstag, 20.06.2024: Jacuzzi
  • Mittwoch, 26.06.2024: Seglinda & Dark, You
  • Mittwoch, 03.07.2024: Pale Boy Tanning
  • Mittwoch, 10.07.2024
  • Mittwoch, 17.07.2024: Junger
  • Mittwoch, 24.07.2024: Downtown Blues Band
  • Mittwoch, 31.07.2024: Doc Schott & Band
  • Mittwoch, 07.08.2024: Big S
  • Mittwoch, 14.08.2024: The Shadow Lizzards
  • Mittwoch, 21.08.2024: Tame the Abyss
  • Mittwoch, 28.28.2024: Midge´s Pocket

Rocketclub Sommerfest - Ladehofplatz 5

Ab 22.06.2024 beim Rocketclub

Das 13. Rocketclub Sommerfest, ein Hort der Freude!
Mit der „The Donkeyhonk Company, DJ Steve Cyler und leckerer neapolitanischer Pizza von Pan de Dan!

Beginn ist um 17:00 Uhr im Hof mit Essen und Seemannshausener Fasslbier, Ton- und Töpferspaß für die kleinen Besucherinnen und Besucher mit Karin Lindenmüller und das alles bei freiem Eintritt!

Ab ca. 17: 30 Uhr „The Donkeyhonk Company“
Ein breites Repertoire aus eigenen Stücken und erlesenen Coversongs, von Dark Country bis Punkblues – das ist der Sound der „Donkeyhonk Company“. Stampfende Beats und ein treibender Bass, fetzende Riffs auf Banjo und Gitarre und die unverwechselbare Stimme von Sänger Lametto sorgen für einen mitreißenden Sound, der das Publikum zum Schwitzen bringt. Authentisch. Unverzügelt. Wild.

Später geht’s nach drinnen zum Weiterfeiern mit DJ Steve Cyler!

Eintritt nach dem Konzert: acht Euro

Burgenfestspiele Niederbayern - Prantlgarten

® Landestheater Niederbayern

Komödie von Carlo Goldoni

Der Diener zweier Herren

14.06. – 16.06.2024 und 21.06. – 23.06.2024 jeweils ab 19:30 Uhr im Prantlgarten

Das liebe Geld Der Diener Truffaldino kann von dem, was ihm sein Herr Florindo zahlt nicht leben, und sucht daher einen zweiten Herren, der im selben Gasthaus wie Florindo wohnt. Allerdings ahnt er nicht, dass sein zweiter Herr, Federigo, erstens gar nicht Federigo heißt und zweitens auch kein Mann ist, sondern Florindos Geliebte Beatrice. Florindo hatte in einem Duell ihren Bruder getötet und musste deshalb Venedig verlassen. Beatrice ist ihn nachgereist, um ihn zu suchen. Truffaldino kann jetzt zwar seinen Lebensunterhalt bestreiten, aber das Leben mit zwei Herren entpuppt sich als äußerst kompliziert. Er vertauscht Nachrichten, gibt Pakete und Geldsendungen falsch ab und bringt am Ende gar das Gepäck seiner beiden Meister durcheinander. Retten kann er sich nur, indem er jedem der beiden erzählt, der jeweils andere wäre tot. Damit kommt eine Verwechslungsgeschichte in Gang, die an Verwicklungen, Missverständnissen und Schindeleinen ihresgleichen sucht. Das alles aufzulösen ist eine Herkulesaufgabe für alle Beteiligten. Doch am Ende wird alles gut und drei glückliche Paare finden sich.


® Landestheater Niederbayern

Große romantische Oper von Richard Wagner

Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg

28.06.2024, 30.06.2024, 05.07.2024, 07.07.2024 jeweils ab 18:00 Uhr im Prantlgarten

Hure und Heilige In Tannhäusers Brust kämpen zwei Seelen miteinander: Im Hörselberg ist er der sinnlich-erotischen Anziehungskraft der Liebesgöttin Venus erlegen, zugleich sehnt er sich nach Elisabeth, der frommen Nichte des Landgrafen von Thüringen, die ihn ebenfalls liebt. Beim Sängerwettstreit auf der Wartburg treffen beide Welten aufeinander. Während die anderen Ritter ehrfürchtig das keusche Wesen der Minne preisen, stimmt Tannhäuser ein leidenschaftliches Loblied auf die körperlich-sinnliche Liebe an.

Mittelalter trifft Romantik Richard Wagner war Königlicher Hofkapellmeister in Dresden als er am Tannhäuser schrieb. Den mittelalterlichen Stoff sah er durch die Brille der Romantik. Er bediente sich verschiedener Stoffkomplexe: Die Ballade des Minnesängers Tannhäuser, der beim Papst Vergebung für seine Sünden im Venusberg gesucht haben soll, verschränkte er mit der Geschichte über den Sängerkrieg auf der Wartburg. Die Figur der Heiligen Elisabeth war eine Zutat Wagners.


Sinfoniekonzert

04.07.2024 ab 19:30 Uhr im Prantlgarten

Programm:

  • J. Sibelius: Finlandia op. 26
  • P. I. Tchaikovsky: Romeo und Julia Fantasie-Ouvertüre (3. Fassung 1880)
  • H. Berlioz: Symphonie fantastique op. 14

LaSoNa - Burg Trausnitz

® Männerladen Events

Aus.Äpfe.Abflug!

Petzenhauser & Wählt

Dienstag, 23.07.2024 ab 19:00 Uhr auf der Schwedenwiese der Burg Trausnitz

Eine Frau. Ein Mann. Ein Musik-Kabarett. Ganz viel Spaß und keine erhobenen Zeigefinger.

Seit 2017 teilt Stefan Wählt mit Eva Petzenhauser die Kabarettbühne. Dabei haben sie sich weder gesucht noch gefunden, sondern lediglich festgestellt, dass eines Tages einfach alles zusammen spielt und singt, was zusammen spielen und singen muss und irgendwann jedes Eich sein Hörnchen entdeckt.

In ihrem mittlerweile vierten Bühnenprogramm stecken die beiden Musikkabarettisten bis zum Hals im Urlaub. Ohne Strohhut, Taucherbrille und Flipflops – dafür mit Gitarre, Bass-Ukulele, Klavier und einem womöglich unheilbaren Nackenschalk will das niederbayerische Kabarett-Duo endlich mit seinem Publikum jene Urlaubserfahrung teilen, die nie ein Tripadvisor zuvor gesehen hat.


® Männerladen Events

Die Erben von Compay Segundo

Kubanische Nacht mit Ecos de Siboney

Mittwoch, 24.07.2024 ab 19:00 Uhr auf der Schwedenweise der Burg Trausnitz

Die offiziellen Nachfolger des weltberühmten Buena Vista Social Club – Musikers!

Máximo Francisco Repilado Muños, besser bekannt als Compay Segundo, war der weltberühmte Musiker des Buena Vista Social Clubs und Komponist des weltbekannten Songs „Chan Chan“. Sogar im stolzen Alter von 94 Jahren konnte man ihn noch auf den großen Bühnen der Welt erleben.

Seit fast 20 Jahren ehren seine Enkel Ernesto, Leonardo und Alejandro Repilado ihren Großvater auf musikalische Weise. Von Compay haben sie gelernt, wie man den traditionellen Son authentisch spielt. Er selbst wünschte sich, dass seine „vertonte Poesie“ – wie er seine Kompositionen gerne nannte – weiterhin in seinem Sinne interpretiert wird. Und so gab Compay persönlich den Auftrag an Ecos de Siboney sie offiziell als seine Nachfolger zu bezeichnen. So entstand die Gruppe, die schnell populär wurde.

Bei ihren Live-Auftritten spielen sie viele Kompositionen von Compay Segundo, wie zum Beispiel „Chan Chan“, „Las Flores de la Vida“, „El Camisón de Pepa“, „Orgullecida“, „Macusa“ und „La Guantanamera“. Aber natürlich präsentieren sie auch ihr eigenes Repertoir und bringen die Leidenschaft Kubas auf die Schwedenweise der Burg Trausnitz!


® Männerladen Events

Italienische Sommernacht mit Aldo Celentano & Lorenz Balarin & Band

Donnerstag, 25.07.2024 ab 19:00 Uhr auf der Schwedenwiese der Burg Trausnitz

 


® Männerladen Events

Koa Moang

Pam Pam Ida & das Silberfischorchester

Freitag, 26.07.2024 ab 19:00 Uhr auf der Schwedenwiese der Burg Trausnitz

Kein Sommer ohne Pam Pam Ida – die Band aus dem bayerischen Sandersdorf ist mittlerweile nicht mehr wegzudenken aus der OpenAir-Szene und eine der wenigen Bands im Dialektkosmos, welche richtig gern neue Wege im Popdschungel beschreitet. Nach ihrem fulminanten Konzert beim LaSoNa-OpenAir 2022 schlagen sie in diesem Jahr wieder mit ihrem neuen Album „KOA MOANG“ auf der Schwedenwiese auf. Mit dabei ist natürlich wieder das Silberfischorchester. Der Titel von Album & Tour ist Programm, denn die Message geht direkt weiter ans Publikum: „Könnt Ihr feiern, als gäbe es kein Morgen? Und könnt Ihr trotzdem alles dafür tun, dass es ein Morgen gibt?“ Pam Pam Ida macht seinem Publikum beides sehr leicht – die Konzerte fühlen sich an, als wäre man vorher noch nie auf einem gewesen. Auch die Texte beschäftigen nachhaltig, bis die vielen Schichten der Lyrik durchdrungen sind – denn ganz unten wartet eine Botschaft, die so wichtig ist: Wir brauchen wieder ein Morgen. Für uns alle und überhaupt. Dabei ist nicht alles neu oder gar politisch – den Schultertanz und viele andere Songs der bisherigen Alben spielen sie weiterhin, denn genau wie das Publikum freut sich Pam Pam Ida in erster Linie auf eine wunderbare Sommernacht mit guter Musik, ausgelassener Stimmung und strahlenden Gesichtern… also wie schaut’s aus: Koa Moang?


® Männerladen Events

Eing'schenkt und aufg'wärmt

Austria4+

Samstag, 27.07.2024 ab 19:00 Uhr auf der Schwedenwiese der Burg Trausnitz

Wer liebt sie nicht… die Hymnen des Austropop von Wolfgang Ambros, Georg Danzer, STS, Ludwig Hirsch oder Rainhard Fendrich. Diese Erinnerungen und schönen Gefühle kommen wieder: nach dem komplett ausverkauften Konzert im letzten Jahr gibt sich die kongeniale Truppe AUSTRIA4+ erneut auf dem LaSoNa-OpenAir die Ehre und werden diese und noch ganz andere musikalische Köstlichkeiten zum Besten geben, ganz nach dem Motto ihres Programms „Eing’schenkt und aufg’wärmt“.

Wer sich nach Schmäh und Weltschmerz, schwarzem Humor, viel Gefühl und beschwinglicher Veltinger-Seligkeit sehnt, dem sei ein Besuch bei AUSTRIA4+ wärmstens empfohlen. Einmal Austropop hin und zurück… so lässt sich eine laue Sommernacht gut aushalten. Und wenn es läuft wie in den letzten Jahren, singt und tanzt am Ende die ganze Schwedenwiese.


® Männerladen Events

Herbert Pixner Projekt mit Alessandro Trebo & Ysaline Lentze

Sonntag, 28.07.2024 ab 19:00 Uhr auf der Schwedenwiese der Burg Trausnitz

Seit vielen Jahren spielt Herbert Pixner nicht nur, aber vor allem im von ihm gegründeten Herbert Pixner Projekt. Zusammen mit seinen kongenialen Bandmitgliedern Manuel Randi, Heidi Pixner und Werner Unterlercher begeistert er die Fans mit unverwechselbarer und authentischer Musik – wie mittlerweile weit über 1.000 ausverkaufte Konzerte und mehrere goldene Schallplatten beweisen. Bekannt ist das Herbert Pixner Projekt für die spannende Mischung aus traditioneller alpenländischer Musik, Jazz, Blues, Rock und Flamenco sowie für unvergessliche Live-Performances.

Kein Konzert gleicht dem anderen: Die vier Ausnahmemusiker des Herbert Pixner Projekts spornen sich gegenseitig bei jedem Bühnenauftritt zu neuen musikalischen Höhenflügen an und reißen das Publikum mit ihrer überbordenden Energie und Spielfreude mit.


® Männerladen Events

Babylon Landshut mit dem Polly Peachum Project

Dienstag, 30.07.2024 ab 19:00 Uhr auf der Schwedenwiese der Burg Trausnitz

Nicht Babylon Berlin, sondern Babylon Landshut. Diese Nacht steht voll Zeichen der 20er Jahre. Haben Sie Lust auf eine einzigartige Zeitreise? Das „Polly Peachum Project“ entführt Sie in die musikalische Traumwelt der 1920er Jahre.

Mit Präzision, schwungvoller Dynamik sowie einer gekonnten Prise Lässigkeit zelebriert das elfköpfige Orchester seine Musik. „Mein kleiner grüner Kaktus“, „Ain’t she sweet“, „On the sunny side of the street“ oder „Ich küsse Ihre Hand, Madame!“ lassen sie die Ära der goldenen 20er Jahre aufleben. Das Beeindruckende an den Liedern ist, dass sie auch heute noch dieselben Emotionen auslösen. Und speziell für das Landshuter Konzert und alle Fans von Babylon Berlin nimmt die Band ein paar der bekanntesten Songs der Serie in ihr Repertoire auf!

Lehnen Sie sich zurück, schließen Sie die Augen und lassen Sie die Musik das Übrige tun: Sie glücklich machen.


® Männerladen Events

Hans Söllner Solo

Mittwoch, 31.07.2024 ab 19:00 Uhr auf der Schwedenwiese der Burg Trausnitz

Seit 40 Jahren ist er nun unterwegs, der Mann aus Bad Reichenhall und irgendwo zwischen Bob Dylan, Johnny Cash und einem bayerischen Wilderer treibt Söllner sein Wesen – singt in der Songwriter-Tradition amerikanischer Direktheit, mit großem musikalischem Instikt und so, als seinen freiheitssuchende Poiniere in die Alpen zurückgekehrt. Söllners Blick aufs Leben ist unbestechlich, sein Bild von der Welt, in der er leben will, ist ein Gerechtes und seine Wut auf die, die diese Welt und ihre Lebewesen zerstören wollen, kommt mit Urgewalt. „Wir haben vergessen, dass wir die einzige Spezies sind, die sich dazu entscheiden kann, etwas zu verändern. Wir können das Elend beenden, bevor das Elend uns beendet. Ich versuche an das Gute zu glauben, auch wenn mir das nicht immer gelingt und ich immer wieder in meinen Liedern unsere Verlogenheit zeige“, sagt Söllner. Trotzdem oder gerade deshalb ist die Hoffnung immer die größte Kraft in seinen Liedern, ist Zärtlichkeit und Liebe immer stärker als die Wut oder die Verzweiflung.

Hans Söllner jault und flüstert – schreit und schimpft – spricht und erzählt – lacht und grinst – macht einen traurig und fröhlich – treibt einen voran und hält einen fest.

Eindringlich – genau – unerbitterlich und immer im Rhythmus des Lebens.


® Männerladen Events

The Green Machine Tour

Fiddler's Green

Donnerstag, 01.08.2024 ab 19:00 Uhr auf der Schwedenwiese der Burg Trausnitz

3 Cheers for 30 Years! Seit mittlerweile über drei turbulente Dekaden zählen Fiddler’s Green nun schon zu den beliebtesten und erfolgreichsten Formationen der europäischen Folk Rock-Szene und haben das gesamte Genre mit ihrem mitreißenden High-Energie-Sound geprägt. Unter dem knackigen Mitmach-Motto „3 Cheers für 30 Years“ feiert Deutschlands erfolgreichste Irisch Speedfolk-Formation im Jahr 2020 ihr 30. Bühnenjubiläum. Nun gehen sie wieder auf große Tour. Und diesmal machen sie mit der „The Green Machine“-Tour auch Halt in Landshut.

Der Irisch Speedfolk der Fiddlers spricht nun einmal eine internationale Sprache – überall wird die bei Konzerten freigesetzte Energie aufgesaugt, zurückgeworfen und weitergetragen. Die Zuschauer erwartet jetzt genau diese gebündelte Ladung aus gnadenloser Spielfreude und einem irish-folkigen Punkrock-Hitfeuerwerk, die niemanden mehr stillstehen lässt. Auch nach über drei Dekaden schaffen es Fiddler’s Green immer wieder, sich selbst und die Fans zu überraschen – gerade bei ihren Live-Shows.


® Männerladen Events

WIEDER LAUT Tour 2024

Moop Mama x Älice

Freitag, 02.08.2024 ab 19:00 Uhr auf der Schwedenwiese der Burg Trausnitz

Moop Mama ist da. Mit Älice. Die gleiche Band! Die gleiche Energie! Schon auf unzähligen Festivals hat die Band das Publikum in Ekstase versetzt. Und eine neue Stimme, eine neue Show, eine neue Platte. Das ist Moop Mama in Bestform – eine expolsive Mischung aus Tiefgang und Euphorie. Erzählt aus einer ganz neuen Perspektive. Die Band erleben heißt, die Band riechen, ganz nah dabei beim Neustart. Es geht um neue Songs, es geht um alte Songs… es wird laut, wild und mitreißend und so geht es mit der WIEDER LAUT Tour 2024 endlich wieder auf die großen Bühnen!

Was man in den Anfangsjahren noch umständlich erklären musste – nope its not polka hip hop – hat sich mittlerweile auf unzähligen Festivals bewährt. Vier Studioalben samt zugehöriger Touren, zwei Live-Alben, diverse Single Releases und Guerrrilla Events haben Moop Mama zu einer fetsen Instanz und Inspiration für zahlreiche ähnliche Projekte gemacht. Mit Älice hat Moop Mama eine neue Stimme gefunden. Zuhause in vielen Genres und genauso souverän singend wie rappend, liefert die neue Frontfrau die volle Bühnenpower ab, Tiefgang zum Feiern – samt einer Portion Internationalität, die das musikalische Spielfeld der Band definitiv erweitert.


® Männerladen Events

Canzoni Segrete Tour

Pippo Pollina & Palermo Acoustic Quintett

Samstag, 03.08.2024 ab 19:00 Uhr auf der Schwedenwiese der Burg Trausnitz

Im Januar 2022 erschien „Canzoni segrete“, das 24. Album von Pippo Pollina. Mit über 4.000 Konzerten europaweit gehört er zu einem der beliebtesten italienischen Liedermacher.
Pollina besticht durch eine unbändige Kreativität, mit der er seit mehr als 35 Jahren auch seine vielen treuen Fans immer wieder überrascht. Sei es mit lyrischen Balladen, poetischen Protestliedern oder rockigen Songs: Pollinas Sprache bleibt immer sensibel und zart. Das neue Album „Canzoni segrete“ handelt über die Kraft der Musik und die Folgen des Wohlstands, über die seltsame Pandemie und die veränderten Leidenschaften, über Träume, Hoffnung, Enttäuschungen. Die Lieder haben ihre Wurzeln in den vergangenen Jahrzehnten, überwiegend aber in den Monaten zwischen Januar 2019 und Juni 2020. Pippo Pollina jubelt und räsoniert, plaudert und reflektiert, mit rauer und zugleich sonorer Stimme, manchmal einen Hauch lakonisch, aber nie ohne die grundlegende Ehrfurcht der Schönheit der Klänge und der Kraft der Kunst gegenüber. Das ist die Basis, trotz aller Zweifel – für ein anspruchsvolles, ausgereiftes und in sich stimmiges Album, das Pippo Pollina beim LaSoNa-OpenAir 2024 auf die Bühne bringen wird.


® Männerladen Events

DAS BESTE LIVE - DAS ORIGINAL

HEINO Solo

Sonntag, 04.08.2024 ab 19:00 Uhr auf der Schwedenwiese der Burg Trausnitz

Er ist die Stimme der Heimat und 2024 zu Gast in Landshut! Seine Lieder kommen von Herzen und berühren die Herzen: Heino ist Kult – und einer der erfolgreichsten Interpreten im gesamten deutschsprachigen Raum! Junge und alte Menschen feiern und bejubeln ihn seit Jahrzehnten bei seinen Konzerten und Auftritten.

Heino ist längst zum deutschen Markenartikel geworden. Geprägt durch seine unverwechselbare Bariton-Stimme, die blonden Haare und die dunkle Sonnenbrille, die zu seinem Markenzeichen wurden. Gefühlte 100 Prozent aller Deutschen kennen ihn. Seine berühmten Gassenhauer wie „Blau blüht der Enzian“, „Caramba, Caracho“ oder „Die schwarze Barbara“ kann jeder mitsingen. Heino hat es geschafft, die brachliegende Volksmusik wieder in Schwung zu bringen. Niemand hat sich um das deutsche Liedgut so verdient gemacht wie er.

Ringelstecher Open Air 2024

® Landshut live

Sportfreunde Stiller

Freitag, 12.07.2024 ab 19:00 Uhr auf der Ringelstecherwiese

Was euch erwartet? Das sagen eich die Sportis am besten selbst:

Was für ein Life, was für ein Live, was für ein Livesommer 2023! Und wir haben noch nicht genug, wir wollen mehr, wir wollen weiter auf die Straße und zu EUCH.

Wir wollen dahin wo wir noch nicht waren (gar nicht so leicht) oder dorthin wo die schönen Erinnerungen uns hinziehen (sehr leicht und sehr viel), und deshalb hat Marc, unser Strippenziehen, mal wieder seine zerfledderte Schiebelandkarte gezückt und uns ein paar Städtchen vorgeschlagen. Wir natürlich eingeschlagen um dorthinzujagen, weil Lust in großem Umfang vorhanden.

Ziemlich beste Sportfreunde grüßen Euch!


® Landshut live

HAINDLING

Samstag, 13.07.2024 ab 20:00 Uhr auf der Ringelstecherwiese

„Es geht wieder auf“ heißt nun die neue Tour 2024.

Weltmusik aus Bayern. HAINDLING, die Kultband aus Bayern, ist mit ihrem unververwechselbaren Klang wohl das außergewöhnlichste Musikereignis, das Bayern zu bieten hat. Über vier Jahrzehnte steht Hans-Jürgen Buchner alias HAINDLING mit seinen kongenialen Mitstreitern ohne Unterbrechung auf der Bühne.

Schon immer ein Wanderer zwischen den musikalischen Welten und Naturschützer kultiviert Hans-Jürgen Buchner alias HAINDLING einen Musikstil, der geprägt ist von einer wilden Mixtur aus exotischen Klängen und unterschiedlichsten – vor allem bayrischen Einflüssen – immer mit der unverkennbaren Handschrift Buchners. Schon vor Konzertbeginn lässt das Instrumentarium auf der Bühne erahnen, welch eine musikalische Vielfalt den Konzertabend bestimmt: Alphörner, Saxophone, Trompeten, afrikanische Trommeln, Tuba, selbstgebaute Klanghölzer, um nur einige der zahlreichen Instrumente zu nennen, werden von den vielseitig begabten Musikern virtuos gespielt.

Sommergarten auf der Mühleninsel

25.07. – 27.07.2024 sowie 01.08. – 03.08.2024

Der Sommergarten in Landshut ist zurück. An diesen sechs Tagen verwandeln wir die Mühleninsel mitten in Landshut in einen Sommergarten mit toller Atmosphäre. 30 Weine aus fünf Ländern, Musik und Brotzeit versprechen ein besonderes Lebensgefühl am Isarufer. Freut Euch auf schöne Sommertage und laue Abende. Wir beleben die einladende Wiese umrahmt von alten Bäumen mit einem kleinen aber feinen Bühnenprogramm, zahlreichen Sitzmöglichkeiten und einem 300 Quadratmeter großem Segel, das für den nötigen Schatten sorgt. Auch bei einem aufziehenden Regenschauer muss niemand nach Hause gehen.

Der Sommergarten auf der Mühleninsel ist jeweils geöffnet von 17:00 bis 23:00 Uhr.

Live-Konzerte - an der Rochuskapelle

Tango Argentino unterm Sternenhimmel

Duo Brotzman/Cardozo

Freitag, 19.07.2024 ab 20:00 Uhr an der Rochuskapelle

Das charasmatische Duo aus Buenos Aires spielt für uns Tangos, Milongas, Vals und argentinische Folklore in neuen Arrangements.

Open-Air-Kino - an der Rochuskapelle

Informationen zur Veranstaltung folgen in Kürze

"Tanz die Trausnitz" - Burg Trausnitz

Landshut’s ERSTE & ORIGINALE elektronische Tanzveranstaltung auf den Terrassen der Herzöge auf der Burg Trausnitz (Burgschänke)
TANZ DIE TRAUSNITZ
SAMSTAG 15.06.2024 (15:00 Uhr bis 22:00 Uhr)
SONNTAG 16.06.2024 (12:00 Uhr bis 21:00 Uhr)
„Music, Eat & Dance“
Hinweis
Es ist eine „OneWay-Veranstaltung“!
Nicht vergessen: die Veranstaltung ist ab 18 Jahren und Einlass ist unter Vorbehalt!
Es gibt nur wenige Parkplätze vor Ort, daher bitte öffentliche Verkehrsmitteln (Linie 7) nutzen oder den Parkplatz „Grieserwiese“ verwenden und in ca. 10 Minuten über das „Ochsenklavier“ zur Burg gehen.

18. Spektakel Landshut - Innenstadtbereich

12. – 15.09.2024

Wir freuen uns auf das 18. Spektakel Landshut – eines der größten internationalen Straßen- & Kunstfestivals Europas mit vielen neuen Gesichtern aus der weltweiten Straßenkunstszene.

Über 200 Stunden Programm erwarten das Publikum. Die vielfältigen Herkunftsländer der internationalen Créme de la Créme der Straßenkunst lassen ein buntes Bild entstehen. Die Alt- und Neustadt wird zur riesigen OpenAir-Kulturbühne. Künstler aus verschiedenen Genres präsentieren an wechselnden Standorten ihre hochkarätigen Shows direkt auf der Straße und zum Greifen nah. Zusätzlich zu den Aufführungen in der Stadt wird der Bernlochner abends zur Spektakel Nightlife Bühne. Freitag und Samstag mit jeweils drei Bands wird das Festival ab 22 Uhr in die Bernlochner Stadtsäle verlagert.

Wie in den letzten Jahren, so ist auch dieses Jahr wieder das Hutgeld für die Künstler Ihre Gage. Jeder darf bzw. soll kommen und ohne Eintritt staunen, lachen, zuhören und begeistert sein, durch die Altstadt und Neustadt flanieren und sich treiben lassen von Show zu Show. Die größte jährliche Veranstaltung Landshuts ist aus dem Kulturkalender nicht mehr wegzudenken.

KulturSommer Landshut: Das Spektakel Landshut im September. Foto: Spektakel Landshut KulturSommer Landshut: Das Spektakel Landshut im September. Foto: Spektakel Landshut
KulturSommer Landshut: Das Spektakel Landshut im September. Foto: Spektakel Landshut
Kultursommer Landshut in der Stadt Landshut. Foto: Stadt Landshut
Skip to content