Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
News
Blog
Unternehmen

15.01.2024

Franz Weickmann im KOENIGmuseum

Kuratorenführung durch die Sonderausstellung am 17.1. um 16 Uhr

Franz Weickmann - Der Wolf. Foto: Stadt Landshut Franz Weickmann- Ausstellung im KOENIGmuseum. Foto: Stadt Landshut

Beeindruckend. Ausdrucksstark. –  Am Mittwoch, 17.1. führt Alexandra von Arnim, die Leiterin des KOENIGmuseums, um 16 Uhr durch die Intervention zum 85. Geburtstag von Franz Weickmann sowie die Sonderausstellung „Kunst des Formens. Keramik und Porzellan der Gegenwart“.
Hierbei bekommt der Besucher Einblicke in die Sonderausstellungen zu den Tierskulpturen von Franz Weickmann sowie den Porzellan-Reliefs der Rosenthal Relief Reihe von Künstlern der documenta II mit Werken von Fritz Koenig, Joannis Avramidis, Emil Cimiotti, Michael Croissant, Lucio Fontana, HAP Grieshaber, Dimitri Hadzi, Etienne Hajdu, O.H. Hajek, Bernhard Heiliger, Wilhelm Loth, Almir Mavignier, Henry Moore, Herbert Peters, Gio Pomodoro, Gustav Seitz, Günther Uecker, Italo Valenti, Victor Vasarely bis Fritz Wotruba.

Weitere Termine: 25.1. und 2.2. jeweils um 17 Uhr.

Infos zu den Ausstellungen im KEONIGmuseum

Ort: KOENIGmuseum, Am Prantlgarten 1, 84028 Landshut

Kosten: 4 Euro p.P. (Mitglieder des Freundeskreises Stadtmuseum Landshut gegen Vorlage des Mitgliedsausweises frei)

Um Anmeldung wird gebeten per E-Mail an koenigmuseum-info(at)landshut.de
Weitere Infos unter Telefon 08 71 / 8 90 21

Skip to content