Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
News
Blog
Unternehmen

02.02.2024

Zweiter Markttag am Dienstag geplant

Marktwesen sucht Beschicker für das Jahr 2025 – Bewerbungen bis 30. Juni möglich.

Zweiter Markttag am Dienstag geplant

Der Stadtrat hat beschlossen 2025 testweise einen zweiten Markttag im Zeitraum März bis Anfang Juli einzuführen. Interessierte Beschicker können sich bis Ende Juni 2024 bewerben.

Der Landshuter Wochenmarkt in der Unteren Neustadt ist ein regional beliebter Frischemarkt für hochwertige Lebensmittel und mehr. Nach Beschluss des Senats für Messen, Märkte und Dulten soll er ab März 2025 zusätzlich auch dienstags stattfinden.

Interessenten können ihre Unterlagen bis 30. Juni auf dem Postweg der Stadt Landshut, Ordnungsamt, Sachgebiet Marktwesen und Verbraucherschutz, Luitpoldstraße 29a, 84034 Landshut, schicken. Gefragt sind insbesondere Anbieter von Lebensmitteln, von Produkten des Obst- und Gartenbaus, der Land- und Forstwirtschaft, der Fischerei sowie der Floristik.

Die Bewerbung muss folgende Angaben und Unterlagen enthalten: Zum einen den Vor- und Nachnamen sowie die ständige Anschrift, Telefonnummer und, falls vorhanden, E-Mail-Adresse. Zum anderen sind Angaben zum Produktsortiment und zum Verkaufsstand (mit Bildmaterial), zur Standgröße und zum Stromanschluss notwendig. Es gelten die Bestimmungen der Wochenmarktsatzung. Diese sowie die vollständige Ausschreibung mit allen Bewerbungsvoraussetzungen sind online unter www.landshut.de/wochenmarkt abrufbar.

Nur fristgerecht und vollständig eingehende Bewerbungen nehmen am Auswahlverfahren teil. Eine Bewerbung begründet keinen Rechtsanspruch auf Zulassung oder Zuweisung eines bestimmten Standplatzes. Mündliche Abmachungen sind nicht rechtsverbindlich. Bewerbungen sollten auf dem Postweg oder per E-Mail an marktwesen@landshut.de erfolgen. Interessierte, die bis 28. Februar 2025 keine schriftliche Zusage erhalten haben, konnten nicht berücksichtigt werden. Eine Absage wird kostenpflichtig nur auf schriftlichen Antrag erteilt.

Der Testlauf für die Etablierung eines zweiten Wochenmarkttages geht auf einen Antrag der Ausschussgemeinschaft von SPD/Die Linke/mut zurück.

Skip to content